Die Grundvoraussetzung für die hohe Qualität unserer Saftprodukte ist einwandfreie Rohware. Qualität bedeutet zuallererst frisches, gesundes Gemüse angeliefert zu bekommen. Dies wird durch entsprechende Vereinbarungen mit den Lieferanten gewährleistet. Die anschliessende Verarbeitungstechnologie wird es wohl nie schaffen, die Frische vollständig zu erhalten, wir wollen aber so nahe wie möglich rankommen.

Der Ausschluss von Sauerstoff, schonendes Erhitzen und rasches Abkühlen sind die Werkzeuge, die wir konsequent zur Wahrung der Qualität anwenden.

Qualitätskontrolle

Die Kontrolle erfolgt über alle Stufen, angefangen beim Rohstoff über die eingelagerte Ware bis zum Fertigprodukt zum Zeitpunkt der Verladung. Sowohl mit den Lieferanten als auch mit den Kunden werden Spezifikationen vereinbart und allfällige Abweichungen kommuniziert.

Ein modernes EDV System verwaltet die Labordaten und macht sie ggf. rasch für ein Tracking oder Tracing verfügbar.

Die Kontrolle gilt nicht nur den eigenen Produkten, sondern auch den Verpackungen, insbesondere den bereitgestellten Tankzügen.

Qualitätssicherung

Immer weniger Hersteller produzieren Lebensmittel für immer mehr Konsumenten. Damit steigen die Verantwortung und das Risiko. Es gilt, unsere Prozesse sicher und reproduzierbar zu machen. Das Etablieren von internationale Standards und regelmässige Audits machen unsere Prozesse vertrauenswürdig.

Zertifikate

Zertifikat EU Bio Zertifikat FSSC 22000 Zertifikat Koscher Zertifikat SGF

AGBs

AGBs